Suchen
Generic filters
Suchen
Generic filters

Markus Stockhausen – ETERNAL VOYAGE

World
  • Markus Stockhausen
    Trompete, Flügelhorn
  • Alireza Mortazavi
    Santur
  • Tara Bouman
    Klarinette
  • Rabih Lahoud
    Vocals
  • Florian Weber
    Piano, Synthesizer
  • Bodek Janke
    Perkussion
  • Hindol Deb
    Sitar
Booking: Worldwide

Eternal Voyage – One World Music

wenn sich Ost und West musikalisch begegnen

Sieben Musiker und Freunde aus verschiedenen Nationen und Kulturen – von den Niederlanden und Deutschland über Polen, den Libanon und den Iran bis Indien – finden im Ensemble „Eternal Voyage“ eine gemeinsame Sprache, die der Initiator Markus Stockhausen als „One World Music“ bezeichnet.

Komposition und Leitung: Markus Stockhausen

Biographie

Markus Stockhausen lebt in der Nähe von Köln, ist international bekannt als Trompetensolist, Komponist und Lehrer mit mehr als 60 CD Veröffentlichungen in den letzten 30 Jahren. Er leitet die Gruppe musikalisch.

Tara Bouman kommt aus Holland. Sie ist eine international renommierte Solistin der klassischen, zeitgenössischen und intuitiven Musik, Mitglied des Duos MOVING SOUNDS, sowie Iyengar Yoga Lehrerin. CDs bei AKTIVRAUM.

Der aus dem Libanon stammende Sänger Rabih Lahoud lebt in Deutschland und gab hier am 27.12.2008 sein Début in der Kölner Philharmonie. Als Sänger, Lehrer und Komponist teilt er seine Gabe mit anderen Menschen. Die arabischen Texte sind von ihm verfasst.

Dinesh Mishra lebt in Mumbay, Indien. Er ist ein gefragter Solist in Bollywood und bei vielen Konzerten in Indien und Europa. Regelmäßig gibt er Improvisationskurse. Seine indische Bambusflöte erobert sofort das Herz seiner Hörer. CDs von ihm erschienen bei Neptun24.

Yonga Sun wohnt in Holland. Er ist ein international agierendes, äußerst farbenreiches Rhythmus-Chamäleon. Gewinner des Solistenpreises der Dutch Jazz Competition.

Florian Weber-Francis lebt in Köln, international agierender Solist, Komponist, Lehrer und Studiomusiker ohne stilistische Grenzen. Florian hat mit seinem Trio “Minsarah” internationale Erfolge gefeiert. Florian Weber ist Echo- und WDR-Jazzpreisträger. CDs bei Enja Records.

Rezensionen

„Seit Jahrzehnten bedeutet Musik für Markus Stockhausen auch gelebte Spiritualität. Das ist spürbar. Es ist Reise voller meditativer Innerlichkeit, berührender Schönheit und auch wilden, kraftvollen Momenten, die uns das Live-Album von Eternal Voyage hier beschert.“ NDR Kultur

„‚Eternal Voyage Live‘, erschienen im US-Label OKeh, ist ein Album jendeits aller musikalischen Genres und Grenzen.“ BR5 Kultur Nachrichten

„Beeindruckend.“ Jazzthing

„Eine Musik, die nicht nur intuitiv ist sondern auch universal. Ein überzeugender Beweis in den Kompositionen, die scheinbar nie enden und die man immer wieder hören möchte.“ Jazzpodium 

„meditative Abgeklärtheit voller berührender Schönheit“ Concerto

„Eine faszinierende musikalische Reise mit orientalisch-meditativem Flair.“ FONO Forum/Stereo

Pressetexte

Sieben Musiker und Freunde aus verschiedenen Nationen und Kulturen – von den Niederlanden und Deutschland über Polen, den Libanon und den Iran bis Indien – finden im Ensemble „Eternal Voyage“ eine gemeinsame Sprache, die der Initiator Markus Stockhausen als „One World Music“ bezeichnet.

„Diese Musik basiert auf unserer Freundschaft und aus unserer Freundschaft fließt die Musik“, sagt Markus Stockhausen über „Eternal Voyage“. Der Trompeter aus Köln traf erstmals im Dezember 2008 für ein Konzert in der dortigen Philharmonie auf die übrigen Musiker des Ensembles. „Ich wollte all diese Musiker, die während dieser Zeit in meinem Umfeld auftauchten, zu einem gemeinsamen Konzert einladen. In der Musik lernt man sich ja anders und tiefer kennen, und nach dem für uns sehr schönen Konzert in der Philharmonie wollten wir als Gruppe weitermachen.“

Heute präsentiert sich ETERNAL VOYAGE, sieben Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten gemeinsamen Albums, mit einer neuen Besetzung. Impuls war ein Kompositionsauftrag des Landesmusikrates NRW an Markus Stockhausen, der 2017 die „Silberne Stimmgabel“ verliehen bekam und so ein Konzert beim Düsseldorf Festival realisieren konnte. Neu dabei sind der persische Santur-Meister Alireza Mortazavi, der indische Sitarspieler Hindol Deb und der in Warschau geborene Perkussionist und Schlagzeuger Bodek Janke. Wieder dabei sind die niederländische Klarinettistin Tara Bouman, der libanesische Sänger Rabih Lahoud und am Klavier Florian Weber, sowie als Leiter des Ensembles Markus Stockhausen mit Flügelhorn und Trompete. Die Musik will “eine Brücke schlagen zwischen Ost und West, Jazz, Klassik und Weltmusik“, und hat auch eine musikalisch-spirituelle Dimension.

o-tone music
Intl. booking - label - artist management - label management - publishing - distribution - B2B

fon: +49 (0) 641 - 9 48 89 30

Generelle Anfragen: info(at)o-tonemusic.de
Anfragen für das Label: label(at)o-tonemusic.de
Anfragen für das Booking: booking(at)o-tonemusic.de
Anfragen für Verlag und B2B: verlag(at)o-tonemusic.de

Adresse
Marktlaubenstr. 1, 35390 Gießen

Bürozeiten
Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr


Newsletter abonnieren