Suchen
Generic filters
Suchen
Generic filters

let it touch you

jazz
  • Vö.-Datum:
    27.05.2022
  • Artikelnummer:
    OT 047-2
  • Barcode:
    0764137575847

Café Drechsler

Das neue Album „let it touch you“ zelebriert das 20-Jahre Jubiläum der nach wie vor aktiven Jam Band „Café Drechsler“ aus Österreich.

Es ist ein akustisches Abenteuer, ein bunter Blumenstrauß mit dem Duft einer langen Reise dieser außergewöhnlichen wie einzigartigen Band aus Österreich. Die drei Protagonisten Ulrich Drechsler – Saxophon, Oliver Steger – Kontrabass und Alex Deutsch – drums, sind allesamt seit Jahrzehnten erfahrene, international in verschiedensten Formationen als auch mit individuellen, eigenen Projekten äußerst umtriebige Künstler, die sich mit den ihnen eigenen Stilmitteln des Jams und der Improvisation inzwischen leichtfüßig und schwerelos zwischen Genres zu bewegen scheinen, ohne ihren „Trade Mark Sound und Groove“ zu kompromittieren oder zu verraten.

Auffallend diesmal im Vergleich zu den drei Vorgänger Alben sind die Vielzahl nationaler und internationaler Gäste, wie zum Beispiel Martin Klein, „King Batson“ und weitere großartiger Künstler*innen. Sie alle sind in sehr verschiedenen Genres beheimatet und zu großen Teilen auch auf internationalen Parkett bekannt. Ungewöhnlich für die Band ist, dass dieses Album nun als ein „richtiges“ Album betitelt werden kann und nicht bloß eine beliebige Aneinanderreihung verschiedener Tracks und Songs ist.

Ob ein knackiger Hip Hop Track wie „touch it“, ‚Elektro flavours‘ und tranceartiger Gesang bei „contact trace“, ein Live Deep House Track wie „lucky bounce“, die wunderschön berührende aber dennoch außergewöhnliche Balladen-Single „sense of coming“ oder ein Chanson wie „tout perdu“, das neue Album zeigt die Vielfältigkeit und Variabilität von „Café Drechsler“.

 

Tracklist:

01. Touch It feat. Edson Sean & Stephan Kondert (02:51)
02. Fast House (5:25)
03. Contact Trace feat. Andi Fraentzl (4:50)
04. Chanson Noir (5:00)
05. International Connections feat. “King” Batson (3:12)
06. Wild Jam (2:23)
07. Mon Labyrinthe feat. Valerie Sajdik & Chris Bernewitz (6:25)
08. On Your Mind feat. Origami Punani (3:41)
09. Night Flight (3:47)
10. Sense Of Coming feat. Martin Klein (4:43)
11. Brushing It Off (4:44)
12. Lucky Bounce (5:35)
13. Ballad For A Lonely Coffee Bean (5:37)
14. Tout Perdu feat. Valerie Sajdik & Christoph Bernewitz (5:29)

 

Credits:

1) „touch it“ feat. Edson Sean & Stephan Kondert
written by Edson Sean: Gerald Trotman / ASCAP member id #1628805 , PI nr. #421526981 , Stephan Kondert / AKM – aume, Ulrich Drechsler / AKM -aume, Oliver Steger / AKM – aume und AleX Deutsch / AKM – aume
Lyrics written by Edison Sean: Gerald Trotman / ASCAP

2) fast house
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger und AleX Deutsch, alle AKM – aume

3) contact trace feat. Andi Fraentzl (Bauchklang)
written by Andi Fraentzl, Ulrich Drechsler, Oliver Steger & AleX Deutsch, alle AKM – aume
Lyrics written by Andi Fraentzl / AKM – aume

4) chanson noir
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger & AleX Deutsch, alle AKM – aume

5) international connections feat. „King“ Batson
written by Mark „King“ Batson – ASCAP, Ulrich Drechsler / AKM – aume, Oliver Steger / AKM – aume & AleX Deutsch / AKM – aume
Lyrics written by Mark Batson / ASCAP

6) wild jam
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger und AleX Deutsch, alle AKM – aume

7) mon labyrinthe feat. Valerie Sajdik & Chris. Bernewitz
written by Valerie Sajdik / AKM – aume, Christoph Bernewitz / GEMA, Urich Drechsler / AKM – aume, Oliver Steger / AKM – aume & AleX Deutsch / AKM – aume
Lyrics written by Valerie Sajdik / AKM – aume

8) on your mind feat. Origami Punani
written by Moritz Schnürl, Sebastian Gansch , Philipp Gstrein, Aljosha Kareem Pfeifer, Ulrich Drechsler, Oliver Steger und AleX Deutsch alle AKM – aume,
Lyrics written by Moritz Schmidt, Philipp Gstrein und Aljosha Kareem Pfeifer, alle AKM – aume

9) night flight
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger & AleX Deutsch, alle AKM – aume

10) sense of coming feat. Martin Klein
written by Martin Werner Klein , Ulrich Drechsler, Oliver Steger und AleX Deutsch. alle AKM – aume
Lyrics written by AleX Deutsch

11) brushing it off
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger & AleX Deutsch, alle AKM – aume

12) lucky bounce
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger & AleX Deutsch, alle AKM – aume

13) ballad for a lonely coffee bean
written by Ulrich Drechsler, Oliver Steger & AleX Deutsch, alle AKM – aume

14) tout perdu feat. Valerie Sajdik & Christoph Bernewitz
written by Valerie Sajdik / AKM – aume, Christoph Bernewitz / GEMA, Urich Drechsler / AKM – aume, Oliver Steger / AKM – aume & AleX Deutsch / AKM – aume
Lyrics written by Valerie Sajdik / AKM – aume

 

all songs recorded by Dieter Herndl @ Rikitik Studios – St. Andrä Wördern except 1) and 6) by David Piribauer @ the mushroom studios Pinkafeld

all songs mixed and mastered by Clive Martin @ chateau la grave, Bordeaux and, assisted by AleX @ the mushroom studios, Pinkafeld

Kriso Leinfellner – cover art
Max Parovsky – photo & video art

 

Besetzung:

Ulrich Drechsler – saxophones
Oliver Steger – double bass
AleX Deutsch – drums
Valerie Sajdik – vocals
Edson Sean – vocals
„King“ Batson – vocals, keyboards
Martin Klein – vocals, piano
Andi Fraentzl – vocals, electronic devices
Moritz Schmidt – vocals, keyboards, programming
Philipp Gstrein – vocals
Aljosha Kareem Pfeifer – vocals, guitar, programming
Christoph Bernewitz – guitar
Stephan Kondert – electric bass

o-tone music
Intl. booking - label - artist management - label management - publishing - distribution - B2B

fon: +49 (0) 641 - 9 48 89 30

Generelle Anfragen: info(at)o-tonemusic.de
Anfragen für das Label: label(at)o-tonemusic.de
Anfragen für das Booking: booking(at)o-tonemusic.de
Anfragen für Verlag und B2B: verlag(at)o-tonemusic.de

Adresse
Marktlaubenstr. 1, 35390 Gießen

Bürozeiten
Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr


Newsletter abonnieren