Suchen
Generic filters
Suchen
Generic filters

„It could have been us“ by Josefine Lindstrand

28.01.2022

Happy Release Day an Josefine Lindstrand, dessen dritte Single „It could have been us“ aus ihrem kommenden Album „Mirages by the lake“ heute released wurde.
Hört jetzt auf Spotify rein.

Josefine sagt selbst über den Song: Im Grunde geht es um etwas, von dem ich glaube, dass es sehr wichtig ist, es immer bei sich zu haben, es hätte genauso gut uns treffen können, es hätte genauso gut mich treffen können. Es geht auch darum, zu kämpfen, nicht aufzugeben, daran zu glauben, dass es mehr gibt, dass wir alle das Beste verdient haben. Der Song wurde von Josefine auf einem Juno-60 geschrieben, selbst produziert und arrangiert, gesungen und eingespielt.

Song Credits:
Jonas Östholm – Klavier
Fredrik Myhr – Schlagzeug
Gunnar Halle – Trompete mit Effekten
Pär-Ola Landin – Bass
Bundesjazzorchester – Chor
August Wanngren – Mix
Thomas Eberger – Master
Otto Wellton / Kingside Studio

Hier könnt ihr das Album „Mirages by the lake“ pre-saven.

o-tone music
Intl. booking - label - artist management - label management - publishing - distribution - B2B

fon: +49 (0) 641 - 9 48 89 30

Generelle Anfragen: info(at)o-tonemusic.de
Anfragen für das Label: label(at)o-tonemusic.de
Anfragen für das Booking: booking(at)o-tonemusic.de
Anfragen für Verlag und B2B: verlag(at)o-tonemusic.de

Adresse
Marktlaubenstr. 1, 35390 Gießen

Bürozeiten
Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr


Newsletter abonnieren